18+
Beliebt
Bates einzigartige Methode zur Wiederherstellung des Sehvermögens - funktioniert in jedem Alter

Bates einzigartige Methode zur Wiederherstellung des Sehvermögens - funktioniert in jedem Alter


Sehstörungen können aufgrund von Krankheiten, Verletzungen und nachteiligen Auswirkungen externer Faktoren auftreten: Computerarbeit, Überanstrengung der Augen, Rauch, Verstopfung, Umwelttoxizität. Neben den medizinischen und chirurgischen Methoden ist das Turnen der Augen weit verbreitet - die Bates-Methode zur Wiederherstellung des Sehvermögens.

Bates-Grundlagen

Bates 'Methode zur Wiederherstellung des Sehvermögens

Der amerikanische Augenarzt William Horatio Bates lebte um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Er entwickelte für seine Zeit eine revolutionäre Methode, um das Sehvermögen ohne den Einsatz von Medikamenten wiederherzustellen. Seine Methodik wurde von der traditionellen Medizin nicht anerkannt, war aber äußerst erfolgreich und wurde 1920 in einem von Bates veröffentlichten Buch beschrieben.

Die Theorie, die die Grundlage für die Bates-Methode zur Wiederherstellung des Sehvermögens bildete, basiert auf der Überzeugung des Arztes, dass die Verschlechterung mit einer übermäßigen Anspannung der Augenmuskulatur und einer Beeinträchtigung der Linsenaufnahme verbunden ist.

Die traditionelle Medizin ist mit der Bates-Methode nicht einverstanden, da sie die Schwächung des Sehvermögens durch organische Störungen im Gewebe des Auges erklärt. Trotz der offiziellen Ablehnung hat die Bates-Methode eine große Anzahl von Anhängern und Anhängern. Sie ist einfach und für jedermann zugänglich.

Augenübungen (Behandlung und Vorbeugung von Störungen) basieren auf zwei Prinzipien:

  1. „Alle Krankheiten gehen von Nerven aus“, übermäßiger mentaler Stress, Stress, starke Gefühle führen zu einer unkontrollierten Belastung der Augenmuskulatur und gleichzeitig zu Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Astigmatismus und Schielen.
  2. Die Übungen müssen gemeistert werden, um die Spastik der Augenmuskulatur zu beseitigen, und es besteht die Möglichkeit, das Sehvermögen ohne Brille, Kontaktlinsen und Operation wiederherzustellen.

Anhänger des Zauberers: Shichko-Bates-Übungen

Vladimir Georgievich Zhdanov , der sich auf die psychogene Komponente der Behandlung konzentrierte, ein Physiker, der Optik studierte und aufgrund seiner Überzeugungen unkonventionelle Behandlungsmethoden verbreitete, gelang es, die Werke von Bates und dem Psychoanalytiker Gennady Shichko zu kombinieren.



G.A. Shichko argumentierte, dass jeder Mensch - für sich selbst ein Arzt und Selbsthypnose - eine entscheidende Rolle bei der Behandlung spielt.

Zhdanov kombinierte Bates 'Übungen und Shishkos Einstellungen: Am Abend, am Vorabend eines nächtlichen Schlafes, ist es notwendig, Schlüsselphrasen, die mit dem Unterbewusstsein arbeiten, in einem speziell geöffneten Tagebuch festzuhalten. Laut gesprochene Wörter oder Gedanken haben nicht die gleiche Stärke wie geschriebene. Installationen sollten positiv sein, bereitgestellt und sorgfältig überprüft werden:

  • Meine Sehkraft verbessert sich von Tag zu Tag durch Training.
  • Ich sehe deutlich kleine Gegenstände in meiner Nähe und in der Ferne usw.

Nach der Aufnahme wird empfohlen, eine Handbewegung auszuführen und ins Bett zu gehen.

Ebenso kann man mit schlechten Angewohnheiten, Übergewicht, umgehen.

Bates 'Methode zur Wiederherstellung des Sehvermögens

Bates Gymnastik: Wiederherstellen Ihrer Vision auf eigene Faust

Bates war sich sicher, dass mentaler Stress, Stress und Anspannung zu pathologischen Muskelverspannungen im Körper führten. Erstens spiegeln sich solche Prozesse in der Augengesundheit wider.

In Ruhe sehen die Augen kleine Objekte, die sich in der Nähe befinden und ebenso gut entfernt sind. Aber ständiger psycho-emotionaler Stress trägt Früchte und Pathologien entwickeln sich. Bates-Anhänger behaupten, dass weder Computer noch Lesen etwas damit zu tun haben: Es gehe nur um Muskelverspannungen. Sie müssen entspannt und daran gewöhnt sein, in Ruhe zu bleiben: das Sehvermögen wird wiederhergestellt.

Der Grundkurs der Übungen ist universell und für Menschen mit verschiedenen Behinderungen geeignet. Für vertiefende Arbeiten gibt es je nach Pathologie zusätzliche Übungen (Weitsichtigkeit, Kurzsichtigkeit, Schielen, Astigmatismus).

Alle Übungen werden ohne Brille durchgeführt.

Palming

Gymnastik basiert auf Handflächen - bedecken Sie Ihre Augen mit Ihren Handflächen.

Sie müssen sich hinsetzen, die Ellbogen auf eine harte Oberfläche legen (Tischplatte), sich entspannen, mehrmals die Hände schütteln, als ob Sie Wasser abschütteln.

Vor Beginn der Übung wird empfohlen, die Handflächen 10-15 Sekunden lang aneinander zu reiben (es sollte Hitze auftreten), dann ein Boot zu falten und die Augen zu bedecken. Der konvexe Teil des "Bootes" befindet sich oberhalb der Pupille.

Das Atmen sollte ruhig und gemessen sein. Nachdem die Handflächen ihre Augen vor dem Licht geschlossen haben, erscheinen auf der Netzhaut - vor den Augen - Lichtpunkte mit schwebenden farbigen Kreisen. Durch die Entspannung ist es notwendig, das Aussehen eines vollständig schwarzen Hintergrunds ohne helle Einschlüsse zu erreichen. Wenn das Ziel erreicht ist, bleibt das schwarze Feld einige Zeit vor dem Blick, nachdem die Handflächen entfernt wurden. Das Sehen wird spürbar schärfer und heller.

Palming lindert perfekt den Stress aus den Augen und es wird empfohlen, es tagsüber so oft wie möglich durchzuführen, jedoch immer dann, wenn Sie Anspannung verspüren und bevor Sie einschlafen.

Erinnerung

Angenehme Erinnerungen machen Freude und entspannen die Psyche. Dieses Phänomen wird von Bates genutzt, um die Augen zu entspannen.

In der Anfangsphase der Bates-Gymnastik wird empfohlen, diese Übung als Handübung mit geschlossenen Augen durchzuführen. Später, wenn Sie die Technik beherrschen, können Sie Ihre Augen nicht mehr schließen.

Es ist notwendig, eine angenehme Erinnerung so klar wie möglich wiederzugeben - eine Empfindung, die keine Rolle spielt - Ton, Geruch, Farbe, Bild. Das Wichtigste ist, sich so vollständig wie möglich darauf einzulassen, es bis ins kleinste Detail wiederherzustellen und es erneut zu erleben. Wenn der Erfolg erreicht ist, wird es vor Ihren Augen schwarz sein.

Vorlage

Sehstörungen geben dem Gehirn ein verzerrtes Bild der Welt. Um das Problem zu beheben, müssen Sie sich verschiedene schwarz lackierte Objekte ohne das geringste Licht oder andere Einschlüsse vorstellen. Jedes Bild darf nicht länger als eine Sekunde „vor den Augen“ bleiben und muss durch das Folgende ersetzt werden.

Die zweite Übung besteht darin, mit einem Tisch zu arbeiten, um die Sehschärfe zu überprüfen. Nachdem Sie es in einem Abstand von 4 bis 6 Metern in einem hellen Raum mit guter Beleuchtung aufgehängt haben, müssen Sie den Buchstaben mit Ihren Augen auswählen (aus der so niedrigen Linie wie möglich), ihn einige Sekunden lang betrachten, dann Ihre Augen mit Ihren Handflächen bedecken und sich vorstellen, dass dieser Buchstabe anthrazitschwarz und groß ist. Nach dem Öffnen der Augen (nach 3-5 Sekunden Entspannung) ist der Buchstabe in der Tabelle viel deutlicher zu sehen.

Schaukeln und bewegen

Es wird nicht empfohlen, den Blick längere Zeit an einem Punkt zu halten. Es ist erforderlich, den Blick von nahen zu fernen Objekten und umgekehrt zu bewegen.

  • Es ist notwendig, das Aussehen des Buchstabens in der Tabelle zu korrigieren (für 1-2 Sekunden) und dann das Aussehen auf einen anderen Buchstaben zu verschieben (der erste sollte in Sicht bleiben, aber seine Klarheit geht verloren). Fixiere den zweiten Buchstaben (1-2 Sekunden), kehre zum ersten zurück, ohne den zweiten zu verlieren. Ein solcher „Schwung“ hilft, die Augen zu entspannen.
  • Schauen Sie sich den Großbuchstaben in einer der oberen Zeilen der Tabelle an und übertragen Sie ihn in einen kleineren Buchstaben, ohne den ersten aus den Augen zu verlieren (er ist schlimmer als der zweite sichtbar). Kehren Sie dann zum ersten zurück. Wenn die Übung korrekt ausgeführt wird, scheint es, als würde sich der Tisch auf und ab bewegen.
  • Arbeite mit einem ausgewählten Buchstaben. Fixieren Sie den Blick auf den Großbuchstaben und bewegen Sie ihn von oben nach unten, von einer Seite zur anderen, damit der Buchstabe „schwingt“.

Wenn Sie können, können Sie die Buchstaben mental "schwingen", indem Sie die Augen schließen und sich das Bild des Buchstabens in Schwarz vorstellen.

Blinkend (flüchtige Blicke)

  • Führen Sie ein Palming durch, öffnen Sie dann Ihre Augen für 1 Sekunde, richten Sie Ihren Blick auf einen Buchstaben vom Tisch und führen Sie erneut ein Palming durch. Blinzeln Sie mehrmals mit geschlossenen Augen, und nehmen Sie die Hände von den Augen (Augen geschlossen!). Drehen Sie den Kopf vier- bis fünfmal hin und her. Blinzeln Sie.
  • Ausgangsposition - stehend, Füße schulterbreit auseinander. Der Atem ist ruhig und gleichmäßig. Biegen Sie rechts ab: Kopf, Augen, Schultern. Die linke Ferse kann leicht vom Boden gerissen werden. Wiederholen Sie dann, ohne anzuhalten, die Drehung nach links und dann noch einmal nach rechts. Die Übung wird durchgeführt, ohne den Blick auf bestimmte Objekte zu richten. In einem Ansatz wird empfohlen, bis zu 100 Umdrehungen durchzuführen. Übung kann mehrmals am Tag durchgeführt werden.
  • Lehnen Sie Ihren Zeigefinger an Ihre Nase und drehen Sie Ihren Kopf so, dass es so aussieht, als würde sich Ihr Finger bewegen, nicht Ihre Augen. Es wird möglich sein, das Gefühl zu verstärken, wenn Sie Ihre Augen schließen und Ihren Finger mit der Nasenspitze berühren.

Sonnenlicht

Sonnenlicht ist gut für die Augen. Um Solarisationsübungen durchführen zu können, benötigen Sie:

  1. Schließe deine Augen und setze dein Gesicht der Sonne aus. Nachdem Sie sich an die Augen gewöhnt haben und das Sonnenlicht sie nicht reizt, können Sie nach ein paar Sekunden ein Augenlid anheben und Ihren Blick nach unten senken, um die Übung mit dem zweiten Auge durchzuführen.
  2. Wählen Sie den Bereich mit einer klaren Grenze zwischen Licht und Schatten, sodass eine Körperhälfte in der Sonne und die andere im Schatten liegt. Schließen Sie die Augen, drehen Sie den Kopf, damit sich Licht und Schatten „vor Ihren Augen“ allmählich ändern. Machen Sie die Übung, bis der Unterschied nicht mehr als Ersatz gilt.
  3. Schließen Sie ein Auge mit einer Handfläche, lassen Sie das andere offen, aber senken Sie Ihren Blick. Drehen Sie Ihren Kopf von einer Seite zur anderen (Sie können oft blinzeln). Setzen Sie Verrat fort, indem Sie ein offenes Auge in der Sonne erheben und ununterbrochen blinken. Führen Sie dann eine ähnliche Übung mit dem zweiten Auge durch. Sonnenlicht kann durch künstliches ersetzt werden, aber dieser Ersatz ist für die Augen nicht so effektiv.

Nach Fertigstellung des Solarisationskomplexes muss das Palmen wiederholt werden, rechtzeitig sollte es doppelt so lang sein wie das Solarisieren.
Bates 'Methode zur Wiederherstellung des Sehvermögens

Welche Seite soll ich sehen?

Vorteile der Bates-Technik:

  • die kostengünstige Wiederherstellung des Sehvermögens und die allgemeine Verfügbarkeit von Gymnastik;
  • Prävention von Sehstörungen, die Fähigkeit, Übungen zur Entspannung nicht nur der Muskeln der Augen, sondern auch des gesamten Körpers zu meistern.

Nachteile:

Gymnastik hat Kontraindikationen:

  • Netzhautdrohung / -ablösung;
  • 6 Monate nach der Augenoperation

Bates Method Reviews

Wie in jedem Bereich der Alternativmedizin hat die Bates-Methode zur Wiederherstellung des Sehvermögens Anhänger und Gegner. Das Negative ist das Fehlen eines spürbaren Ergebnisses, aber die Übungen schaden nicht. Das Wichtigste ist, die Übungen mehrmals täglich konstant durchzuführen, um das erreichte Ergebnis zu festigen oder danach zu streben. Wenn Sie von Zeit zu Zeit turnen, wird der gewünschte Effekt nicht erzielt.

Gutachten

Die moderne Medizin akzeptiert die Bates-Methode nicht vollständig, jedoch hat sich das Negative in seiner Beziehung signifikant verringert. Die Augenmuskeln können wie alle anderen trainiert werden, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Es geht nicht um ein Wunder, sondern um einen richtig ausgewählten Komplex, der Frieden und Bewegung abwechselt.

Die Möglichkeiten der Methode sind nicht unbegrenzt, aber es ist durchaus möglich, bei 2-3 Dioptrien mit regelmäßigen Übungen das Sehvermögen zu korrigieren. Darüber hinaus wird die Methode zur Vorbeugung von Sehbehinderungen bei Menschen gezeigt, die gezwungen sind, ihre Augen lange in einer statischen Position zu halten.


Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Alle rechte vorbehalten
Feedback: info@healthprot.com