18 +
Beliebt
Warum Lippen knacken: Ursachen und Behandlung

Warum Lippen knacken: Ursachen und Behandlung


Die Risse und "Zadi" auf den Lippen verursachen körperliche und psychische Beschwerden. Warum sind die Lippen gesprungen und wie können sie ihre Gesundheit und Schönheit bewahren?

Warum sind Risse in den Lippen?

Warum knackten die Lippen:

Einspruch besteht aus Kleinigkeiten. Eine sanfte, glatte, rosa Haut der Lippen zieht unwillkürlich die Aufmerksamkeit auf sich und verursacht sexuelles Verlangen im anderen Geschlecht. Trockene, raue Lippen mit Rissen und verkrusteten Krusten wirken dagegen abstoßend. Warum reißt die Haut der Lippen?

  • Vitaminmangel, Mangel an Mineralstoffen, Aminosäuren;
  • Geschwächte Immunität;
  • Die Auswirkungen von widrigen Faktoren - niedrige und hohe Temperaturen, Sonnenlicht, Salzwasser;
  • Die Angewohnheit wird oft durch das Lecken der Lippen verstärkt, insbesondere bei Wind und Kälte.
  • Falsche Auswahl an Kosmetika, allergisch gegen dekorative Kosmetika;
  • Rauchen und Alkohol

Die Unterlippe leidet mehr. Risse in den Lippenwinkeln können auf einen Mangel an B-Vitaminen und eine Infektion mit Bakterien oder Pilzen hindeuten. Ebenso manifestieren sich endokrine Erkrankungen, Pathologien des Gastrointestinaltrakts und Lebererkrankungen.

Wie macht man die Lippen glatt und gesund?

Warum knackten die Lippen:

Um ein unangenehmes Symptom zu beseitigen, das mit beneidenswerter Regelmäßigkeit auftritt, müssen Sie Ihre Gewohnheiten ändern:

  1. Trinken Sie ausreichend Wasser (Tee, Kaffee, Saft - zählt nicht). Die Tagesrate beträgt 1,5-2 Liter;
  2. Befeuchten Sie die Haut der Lippen mit Hilfe von kosmetischen und therapeutischen Mitteln. Das einfachste und preisgünstigste Werkzeug - der hygienische Lippenstift. Zusätzlich dazu - Balsame, Cremes, Wachse, Öle;
  3. Heilt Risse und macht die Haut weicher, um lokale Infektionen zu bekämpfen, eine lokale Antibiotika-Syntomycin-Emulsion;
  4. Fügen Sie der Diät Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an Vitaminen A, E, B-Kleie, Pflanzenöl, Innereien, Eigelb;
  5. Im Tagesmenü sollten Grüns, Beeren und der Körper mit Ballaststoffen und Vitamin C versorgt werden;
  6. Führen Sie eine regelmäßige Körperreinigung durch, besuchen Sie, wenn möglich, ein Bad und eine Sauna.
  7. Ausgeglichene körperliche Aktivität ist nützlich - Joggen, Gehen, Schwimmen, aktive Spiele. Klassen stärken das Immunsystem, erhöhen den Gasaustausch und den Stoffwechsel;

Vorbeugende Maßnahmen

Warum knackten die Lippen:



Um ein Reißen der Haut der Lippen zu vermeiden, wird empfohlen:

  • Stärkung der Immunität - Bewegung, richtige Ernährung, Bad, Sauna;
  • Die Haut der Lippen pflegen und mit speziellen Werkzeugen vor Kälte und Sonnenlicht schützen.
  • Entfernen Sie die abgestorbene obere Schicht der Epidermis der Lippen mit einer alten Zahnbürste und einem Peeling.
  • Massieren Sie Ihre Lippen mit Öl oder Fettcreme.
  • Tragen Sie vor dem Zubettgehen Feuchtigkeitscremes auf die Lippen auf, da Sie warmes Pflanzenöl verwenden können.
  • Um die Haut der Lippen mit Hilfe von Masken zu ernähren (z. B. Quark, Sahne, Honig - jeweils 1 Teelöffel, mit Eigelb mischen);
  • Vitamine A und E sind nützlich für die Lippen, die direkt zu den Pflegeprodukten hinzugefügt werden können.
  • Honig wirkt als Pflege- und Erweichungsmittel, wenn es nicht allergisch ist.
  • Ergänzen Sie den Körper von innen, um Fischöl zu erhalten.

Lippenmasken-Rezept: Rosenblätter hacken und weich machen, Ghee und 2 Tropfen Rosenöl hinzufügen. Mit einer dicken Schicht (10 Minuten) auf die Lippenhaut auftragen, abwaschen, die Haut mit einer pflegenden Creme einreiben.

Wenn die Risse auf den Lippen nicht verlaufen, sollten Sie einen Dermatologen aufsuchen und Schaber für eine Pilzinfektion übergeben.


Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Alle Rechte vorbehalten.
Feedback: info@healthprot.com