18+
Beliebt
Warum Lippen knacken: Ursachen und Behandlung

Warum Lippen knacken: Ursachen und Behandlung



Risse und "Marmeladen" auf den Lippen verursachen körperliche und psychische Beschwerden. Warum knacken Lippen und wie pflegen sie ihre Gesundheit und Schönheit?

Warum bilden sich Lippenrisse?

Warum Lippen knacken:

Attraktivität besteht aus kleinen Dingen. Die zarte, glatte, rosa Haut der Lippen zieht unwillkürlich die Aufmerksamkeit auf sich und verursacht beim anderen Geschlecht sexuelle Begierden. Trockene raue Lippen mit Rissen, Krusten im Gegenteil, sehen abstoßend aus. Warum knackt die Lippenhaut?

  • Vitaminmangel, Mangel an Mineralien, Aminosäuren;
  • Geschwächte Immunität;
  • Exposition gegenüber ungünstigen Faktoren - niedrige und hohe Temperaturen, Sonnenlicht, Salzwasser;
  • Die Situation wird durch die Gewohnheit verschlimmert, oft die Lippen zu lecken, insbesondere bei Wind und Frost;
  • Falsche Auswahl an Kosmetika, Allergien gegen Make-up;
  • Rauchen und Alkohol

Die Unterlippe ist stärker betroffen. Risse in den Lippenwinkeln können auf einen Mangel an B-Vitaminen sowie auf eine bakterielle oder pilzliche Infektion hinweisen. Darüber hinaus manifestieren sich endokrine Erkrankungen, Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts und Lebererkrankungen auf ähnliche Weise.

Wie man Lippen glatt und gesund macht?

Warum Lippen knacken:

Um ein unangenehmes Symptom zu beseitigen, das mit beneidenswerter Regelmäßigkeit auftritt, müssen Sie Ihre Gewohnheiten ändern:

  1. Trinken Sie ausreichend sauberes Wasser (Tee, Kaffee, Säfte - zählt nicht). Die tägliche Norm beträgt 1,5-2 Liter;
  2. Befeuchten Sie die Lippenhaut mit kosmetischen und therapeutischen Mitteln. Das einfachste und günstigste Mittel ist der hygienische Lippenstift. Darüber hinaus - Balsame, Cremes, Wachse, Öle;
  3. Heilt Risse und macht die Haut geschmeidig, um lokale Infektionen und lokale Antibiotika zu bekämpfen - Syntomycinemulsion;
  4. Fügen Sie der Diät Nahrungsmittel hinzu, die reich an Vitaminen A, E, B - Kleie, Pflanzenöl, Innereien, Eigelb;
  5. Das tägliche Menü sollte Grüns, Beeren, die den Körper mit Ballaststoffen und Vitamin C versorgen, enthalten.
  6. Führen Sie eine regelmäßige Reinigung des Körpers durch, besuchen Sie das Bad und die Sauna, wenn möglich, arrangieren Sie Fastentage;
  7. Nützliche ausgeglichene körperliche Aktivität - Joggen, Laufen, Schwimmen, aktive Spiele. Klassen stärken die Immunität, fördern den Gasaustausch und den Stoffwechsel;

Vorbeugende Maßnahmen

Warum Lippen knacken:



Um Risse auf der Lippenhaut zu vermeiden, wird empfohlen:

  • Stärkung des Immunsystems - körperliche Aktivität, richtige Ernährung, Bad, Sauna;
  • Um die Haut der Lippen zu pflegen, schützen Sie sie mit Hilfe spezieller Produkte vor Kälte und Sonnenlicht;
  • Entfernen Sie die tote obere Schicht der Oberhaut der Lippen mit einer alten Zahnbürste und Peeling;
  • Massieren Sie die Lippen mit Ölen oder fettiger Creme.
  • Tragen Sie vor dem Zubettgehen Feuchtigkeitscremes auf die Lippen auf, die als warmes Pflanzenöl verwendet werden können.
  • Um die Haut der Lippen mit Hilfe von Masken zu pflegen (zum Beispiel Quark, Sahne, Honig - je 1 TL, mit Eigelb mischen);
  • Vitamin A und E sind nützlich für die Lippen, die direkt den Pflegeprodukten zugesetzt werden können.
  • Honig wirkt pflegend und geschmeidig, wenn er nicht allergisch ist.
  • Die Aufnahme eines Organismus von innen hilft bei der Aufnahme von Fischöl.

Rezept für eine Lippenmaske: Die Rosenblätter zermahlen und weich machen, Ghee und 2 Tropfen Rosenöl hinzufügen. Mit einer dicken Schicht (für 10 Minuten) auf die Haut der Lippen auftragen, abspülen und die Haut mit einer Pflegecreme einfetten.

Wenn die Risse auf den Lippen nicht verschwinden, sollten Sie einen Hautarzt aufsuchen und nach einer Pilzinfektion suchen.


Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Alle rechte vorbehalten
Feedback: info@healthprot.com